Norbert Städele

Kurzvita und Ausstellungsverzeichnis

1949 in Bad Wörishofen geboren
1968 - 1972 Studium Grafik Design an der WKS Augsburg und der Hochschule für Bildende Künste, Kassel
seit 1972 als freischaffender Grafiker und Maler in Fuldatal / Kassel tätig
Durchführung von Zeichen- und Malkursen
seit 1989 Vorstandsmitglied im BBK Kassel
seit 1992 Organisatorische und kuratorische Arbeit bei Kultur- und Kunstprojekten wie
Kunstmesse Kassel, 387, BBK Edition, Hessiale 2005, Fuldataler Kulturtage
1997 - 2018 Lehrauftrag für Zeichnen an der Werkakademie für Gestaltung Hessen, Kassel
E

Einzelausstellungen

K

und Beteiligungen an Gruppenausstellungen Katalog

 

2019 „Megalith“, Atelier Städele, Fuldatal E
2015 „Silkroad International Art Festival“ in Xi´an, China K
2013 „Formatwechsel“, Offenes Atelier, Atelier Städele E
2011 „Linie-Fläche-Farbe“, Kreishaus Kassel E
  „Zeichnungen“, Kassel, Kulturbahhof, Südflügel K
2010 „Struktur.Wandel“, Erfurt, Kassel, Eisenach K
2009 „Was geht uns Louis Spohr an?“, Kulturbahnhof Kassel  
2008 „60 Jahre BBK Kassel“, Stadtmuseum Kassel K
2007 „HanseArt", Mediadocks Lübeck  
  „Die höhere Vernunft" in "achtmal alte brüderkirche", Kassel  
2006 „FormsacheN", Packhof Hann. Münden K
2004 „Triptychen", Ev. Kirche Fuldatal-Ihringshausen E
  „Aufrechter Gang", EASTSIDE GALLERY, Kassel  
2002 Landesausstellung BBK-Hessen in Gießen K
2001 „Wegzeichen“, Schloss Wilhelmsthal, Calden E
2000 „Erfurt/Kassel - Kassel/Erfurt“, Galerie Waidspeicher, Erfurt K
1998 „Tagesform“, 50 Jahre BBK Kassel, Kasseler Kunstverein, Museum Fridericianum K
1997 „8. Intern. Portrait-Biennale für Grafik und Zeichnung, Tuzla“  
1996 „One way exhibition“, Mostar, Tuzla  
  „Zeichnungen II“ BBK Kassel, DOCK 4, Kassel K
1995 „Begegnungen", Nordhessischer Kultursommer, Korbach  
1994 Kunstmuseum Jaroslawl, Russland E
  Museum Anna Achmatowa, St. Petersburg, Rssland E
1992 Kreismuseum Geilenkirchen, Rheinischer Kunstverein E
  „Handzeichnungen 92", DOCK 4, Kassel K
  „Toleranzen", Kunstverein Jena  
1991 „Galerie Vellberg", Vellberg/Schäbisch Hall E
1989 Hessische Landesvertretung, Bonn E
1988 Evangelische Akademie Hofgeismar E
1984 „Intergrafik 84", Internationale Grafikbiennale Berlin, DDR  
1982 „Der Mensch in seiner Umwelt", Rathaus der Stadt Kirn  
  „Krieg und Frieden", BBK Landesausstellung, Kassel  
1980 Internationale BBK-Ausstellung, Orangerie Kassel K
1979 BBK Landesausstellung, Paulskirche Frankfurt  
1974 1975, 1980, 1981, 1982: „Grosse Schwäbische Kunstausstellung", Toskanische Säulenhalle, Augsburg  

Auszeichnungen

1982 Kunstpreis der Stadt Kirn